Schimmel

Schimmelschäden sind immer häufiger anzutreffen. Ein Schimmelbefall ist nicht nur ein optischer Mangel. Nachdem durch die in die Raumluft abgegebenen Sporen Asthma und Allergien auslösen können, muss ein Schimmelbefall immer auch als ein Gesundheitsrisiko eingestuft werden.

Um einen Schimmelpilzwachstum vorzubeugen bzw. einem vorhandenen Schimmelpilz die Grundlage zu entziehen, müssen die gefährdeten Flächen schnellstmöglich getrocknet und die Ursachen für die aufgetretene Feuchtigkeit abgestellt werden.Überall dort, wo mit einem erhöhten Feuchtigkeitsaufkommen gerechnet werden muss (z.B. Bad, Küche…), kann allein durch einen konsequent mineralischen Beschichtungsaufbau einem Schimmelbefall vorgebeugt werden. Denn die hohe Alkalität von Mineralfarben vermindert das Sporenwachstum. Ein vernünftiges Lüft- und Heizverhalten des Raumnutzers bleibt aber trotz dieser Maßnahmen unverzichtbar.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie einen Experten auf dem Gebiet der Schimmelbeseitigung suchen!