Innenbeschichtung

Im Bereich der Innenfarben existieren allein im deutschsprachigen Raum mehrere hundert Produkte. Es handelt sich hierbei um Produkte, die für den Einsatz in Wohnungen, Schulen Büros und anderen Räumen bestimmt sind. Aus dieser Vielzahl an Produkten ist es für den Endverbraucher schwierig, die Richtige Lösung für sein individuelles Anliegen zu finden. Neben Deckvermögen, Strapazierfähigkeit spielt auch die Oberflächenoptik eine wichtige Rolle. Sehr groß ist auch die Nachfrage nach antibakteriellen, mineralischen, Elektrostrahlen abschirmenden, geruchshemmende Innenfarben. Ob man sich für Dispersions -(organisch) oder Silikat -(anorganisch) farben entscheidet, ist eine Sache des Umfeldes oder des Kunden. Wenn es darum geht, die Schimmelpilzverbreitung zu reduzieren, eignen sich speziell darauf abgestimmte Silikatfarben. Bevor mit der Endbeschichtung begonnen wird, ist eine Vorbehandlung mit den geeigneten Materialien erforderlich. Die farbigen Varianten sind bei einer Silikatfarbe meistens hell bis mittelgetönt. Bei den weit verbreiteten Dispersionsfarben sind im Bereich der Farbtonintensität fast keine Grenzen gesetzt. Gerne informiere ich Sie persönlich über die Vielfalt der Gestaltunsmöglichkeiten.